Jahresbericht 2019

Jahresbericht 2019

Details

Jahresbericht 2019 der Fahrbücherei Barkelsby

 

Das Jahr 2019 hielt wieder viel Neues für das Team der Fahrbücherei bereit.

Mit dem neuen Fahrzeug ging es wieder durch die 36 Gemeinden des Kreises Rendsburg-Eckernförde.

Die Zusammenarbeit mit den 16 Schulen und 30 Kindergärten konnte weiter ausgebaut werden.

Hier war die Nachfrage nach unterrichtsbezogenen Wissensboxen wieder gestiegen,

womit 146 (138 in 2018) Kisten ausgeliefert wurden.

Für die Literaturtage in Surendorf machte der Bücherbus eine Sonderfahrt und lud die Schüler klassenweise zu Führungen im Bücherbus ein.

 

 

Im Frühjahr kooperierte die Fahrbücherei mit Frau Jess, Gleichstellungsbeauftragte vom Amt Schlei-Ostsee,

welche auch die Kollegen der Stadtbücherei Eckernförde, dem Amt Hüttener Berge und dem Amt Dänischer Wohld für den Weltfrauentag zusammenrief.

Mit Veranstaltungen wie Literaturausstellungen, Lesungen und Bilderbuchkinos wurde das Thema Gleichberechtigung den Kleinsten und Größten nahegelegt.

Die Fahrbücherei las hier dem Kindergarten Fleckeby das Bilderbuchkino „die beste Prinzessin“ vor,

bei dem eine tolle Prinzessin auch selbst den Drachen einfangen konnte und dafür gar keinen Prinzen braucht.

 

Am 16.06.19 durfte sich die Fahrbücherei zu vielen, verschiedenen Ständen rund um den Landtag einreihen und

den Tag der offenen Tür des Landtages Kiel mitgestalten.

Neben den Informationen über die Fahrbücherei und einem ruhigen Plätzchen zum Schmökern,

bot die Fahrbücherei noch zwei Bilderbuchkinos für die jüngeren Besucher.

Vorgelesen wurden die Bilderbücher "Die beste Prinzessin" und "Die kleine Hexe - Ausflug mit Abraxas" von der Bibliothekarin Frau Fromm direkt im Bücherbus, welcher mit der gemütlichen Sitzecke eine schöne Atmosphäre bot.

Als spontane Besucher der Fahrbücherei waren auch die Maskottchen des THW, Holstein Kiels und SG Flensburg-Handewitt mit von der Partie, sowie der Kinder- und Jugendbuchautor Jens Rassmus, welcher begeistert die neue Fahrbücherei begutachtet

 

 

Vorstellung bei der Gemeinde Goosefeld

Am 23.10.19 fuhr die Fahrbücherei am Vormittag das erste Mal nach Goosefeld und ließ das Horn ertönen.

Gespannt standen die jüngsten Schützlinge des Kindergartens Goosefeld bereit und erklommen die Stufen in das Fahrzeug zu einer besonderen Veranstaltung.

Für die 1-3 Jährigen wartete ein Kamishibai "Auf dem Spielplatz mit Emma und Paul" auf die Zuschauer und die Größeren spitzten bei "Lieselotte ist krank" die Ohren, welches Frau Fromm, Leitung der Fahrbücherei, vorlas. Des Weiteren erhielt Frau Schumacher, Leiterin des Kindergartens, als Erste einen Bücherei-Ausweis, um im neuen Jahr die erste Kiste Bilderbücher für den Kindergarten zu entleihen, sowie um an weiteren Bilderbuchkinos teilzunehmen, welche im kommenden Jahr geplant sind.

 

 Gemütlich beisammen im Bücherbus - Frau Fromm mit Kindern des Kindergartens Goosefeld und Ihrer Erzieherin.

Am Nachmittag waren nun die Erwachsenen dran, die Fahrbücherei zu besichtigen.

Herr Zander, Bürgermeister von Goosefeld, begrüßte das Team der Fahrbücherei und informierte sich mit,

vielen weiteren Interessierten über das Angebot der mobilen Bibliothek.

Schnell waren die ersten Anmeldungen für Kinder und Erwachsene ausgefüllt und die neuen Fahrpläne für 2020 verteilt.

Auch beim öffentlichen Bilderbuchkino sammelten sich einige Kinder mit Ihren Eltern in der Sitzecke und hörten Lieselottes Abenteuern zu.

Das Team war sehr zufrieden mit dem Andrang und freute sich schon auf die erste Tour in Goosefeld, am Donnerstag, den 9. Januar 2020.

 

Mitte November fanden die alljährlichen Kinder- und Jugendbuchwochen statt.

Aus diesem Anlass lud die Fahrbücherei den Autor Ulf Blanck ein,

um mit ihm die Grundschulen Osdorf und Surendorf  am Mittwoch, den 20.11.19 zu besuchen.

Herr Blanck ist bekannt für die drei ??? kids und versuchte zusammen mit den Kindern einen Kriminalfall zu lösen!

Gespannt lauschten und überlegten die Schüler der 3. und 4. Klassen,

wer der Übeltäter sein könnte und wo sich der Schatz befand.

Wir bedanken uns für die gelungenen Lesungen und hoffen, Herrn Blanck bald wieder begrüßen zu dürfen!

 

 

Ausblick auf 2020

Es erwartet uns wieder vieles neues in der Fahrbücherei. Mehr Bilderbuchkinos in den Kindergärten, die neue Gemeinde Goosefeld,

der Ferienleseclub für Grundschüler ( zwei ausgewählte Klassen), eine Harry Potter Veranstaltung im Herbst und, und, und....

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Team der Fahrbücherei Barkelsby!